Große Spannweite, geringer Materialeinsatz

Das Deckenelement CLT BOX – DECKE FS hat den Architect's Darling Award 2020 Gold im Bereich “beste Produktinnovation Rohbau” gewonnen.

Hohe statische Tragfähigkeit bei geringem Gewicht, hervorragender Schallschutz im tieffrequenten Bereich und sehr guter Brandschutz: best wood SCHNEIDER vereint all dies im neu entwickelten Deckenelement CLT BOX – DECKE FS, das auch durch natureplus zertifiziert ist. Vor allem die Schallschutzwerte im tieffrequenten Bereich des Hohlkastenelements mit integrierter Holzfaser-Akustikplatte und Schüttung setzen Maßstäbe.

Dies hat die Jury überzeugt, dieser Neuentwicklung den "Architect's Darling Award 2020 Gold" im Bereich “beste Produktinnovation Rohbau” zu verleihen. Die Hohlkastenelemente sind verfügbar in Längen bis 15,9 m und Breiten von 900 bis 1200 mm. Die Höhe von 260 bis 490 mm sorgt mit den dreischichtigen CLT-Platten und den geklebten Brettschichtholzrippen für hohe statische Tragfähigkeit bei geringem Materialeinsatz. 90 Minuten hält die CLT BOX – DECKE FS dem Feuer stand. Damit ist die Anforderung für Trenndecken im mehrgeschossigen Holzbau bis F90/REI90 erfüllt. Der hohe Vorfertigungsgrad erlaubt einen schnellen Arbeitsfortschritt. Die präzise abgebundenen und kommissionierten Bauteile sind sofort nach Montage begeh- und belastbar. Es besteht die Möglichkeit einer sägerauen oder geschliffenen Sichtoberfläche der Deckenelemente plus einer werkseitig aufgebrachten UV-beständigen Lasur – farblos oder in acht verschiedenen farbigen Veredelungsoptionen.

Interessiert? Melden Sie sich jetzt zu einem kostenlosen Live-Webinar für Architekten und Planer an! "CLT BOX – Decke: Die Lösung für den mehrgeschossigen Holzbau" | Anwendung – Statik – Schallschutz – Brandschutz | Termin: 16.12.2020 | 16:00 -17:00 Uhr

Die natureplus Webseminar-Reihe "Baustoffe der Zukunft" mit 6 Terminen vom 16.04. bis 08.07.2021 stellt Baumaterialien vor, die eine ganzheitliche...

[more]

Mit ihren Wahlprüfsteinen zur Landtagswahl am 14. März positioniert sich die Architektenkammer Baden-Württemberg pro Klimaschutz und Nachhaltigkeit

[more]

Die UBA-Methodenkonvention berechnet Umweltkosten in den verschiedenen Sektoren und enthält erstmals Kostensätze zu Baustoffen.

[more]

International Congress 24 to 25 March 2021, subsequent to "Future of Building". Congress languages: German and English (simultaneous interpretation...

[more]

Subscribe to our newsletter

 

ADVERTISMENT