DGNB Sustainability Challenge 2019

Die DGNB sucht wegweisende Unternehmen mit innovativen Geschäftsmodellen, Produkten und Forschungsprojekten.

Innovation hat viele Gesichter, auch im Hinblick auf die Bau- und Immobilienwirtschaft und ihren Umgang mit den Themen der Nachhaltigkeit. Solchen Innovationen eine Plattform zu bieten und die besten von ihnen auszuzeichnen, ist das Ziel der DGNB Sustainability Challenge. Gesucht werden wegweisende Unternehmen und ambitionierte Menschen mit ihren innovativen Geschäftsmodellen, Produkten und Forschungsprojekten.

Bewerbungen sind bis zum 15. April in drei Kategorien möglich:

„Innovation"
Unternehmen mit einer Produkt- oder Serviceinnovation, die sich von den am Markt existierenden Lösungen abhebt und einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz oder zur Circular Economy leistet.

„Start-up"
Start-up-Unternehmen (bis 5 Jahre nach Unternehmensgründung), die mit ihrem innovativen Geschäftsmodell neue Wege beschreiten und die Ideen der Nachhaltigkeit in der Bau- und Immobilienwirtschaft vorantreiben.

„Forschung"
Wissenschaftler mit laufenden oder abgeschlossenen Forschungsprojekten, die mit ihren Forschungsergebnissen einen wichtigen Beitrag zur Transformation der Bau- und Immobilienwirtschaft hin zu mehr Nachhaltigkeit leisten.

Bei der Bewerbung müssen die Teilnehmer herausstellen, was wirklich neu ist an ihrem Produkt, ihrem Geschäftsmodell bzw. ihrem Forschungsprojekt und welchen Beitrag zur Nachhaltigkeit, dem Klimaschutz oder der Circular Economy sie dabei leisten.

Finale am 25. Juni in Stuttgart

Drei Finalisten pro Kategorie haben am 25. Juni 2019 ab 14:30 Uhr im FORUM Haus der Architekten in Stuttgart die Möglichkeit, ihre Innovation vor mehr als 150 Experten aus dem DGNB Netzwerk zu präsentieren – in kurzen Impulsvorträgen auf der Bühne. Die Auswahl der Top 3 pro Kategorie erfolgt Anfang Mai 2019. Alle Teilnehmer verpflichten sich mit Ausfüllen des Bewerbungsformulars, für die Präsentation am 25. Juni in Stuttgart zur Verfügung zu stehen. Der DGNB Innovationsbeirat sowie das Publikum bestimmen noch im Laufe der Veranstaltung die Gewinner der DGNB Sustainability Challenge 2019.

Die Jahreskonferenz der Re!source Stiftung in Berlin forderte eine Ressourcenwende in der Bauwirtschaft. natureplus war dabei.

Weiterlesen

„Baustoffplanung – ökologisch transparent planen mit dem NBBW System“ ist das Thema des dritten Neckargemünder Seminars

Weiterlesen

Ein neues Gutachten für das BBSR fordert, für den Klimaschutz im Gebäudebereich neue Wege zu gehen.

Weiterlesen

Das Label natureplus wird im Rahmen der Zertifizierung der Version 2018 des DGNB-Systems Gebäude Neubau und Innenräume anerkannt.

Weiterlesen

 

ADVERTISMENT