Fachkonferenz der FNR

Unter dem Titel „Mensch – Stadt – Land – Ressourcen: Wie wollen wir in Zukunft leben?“ lädt die FNR zur Konferenz in Berlin ein.

Auf der Veranstaltung wird mit namhaften Experten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft diskutiert und unter anderem diesen Fragen nachgegangen:

Wie können wir sicherstellen, dass Klimaschutz, Nachhaltigkeit und Lebensqualität bei zunehmender Bautätigkeit und Auslastung von Planungskapazitäten und der Bauwirtschaft nicht auf der Strecke bleiben?

Wie können Trends wie „Urban Mining“ sinnvoll Einzug in die Praxis halten? Welche Rolle spielt der Baustoff Holz in diesem Zusammenhang? Und wie können Städte und Kommunen Entwicklungen erkennen und zu Lösungen beitragen?

Stattfinden wird die Konferenz am Dienstag, den 11. Dezember 2018 im Auditorium Friedrichstraße in Berlin. Nähere Informationen zum Programm und den Referenten werden rechtzeitig auf der Homepage der FNR bekannt gegeben.

News

Das UBA hat eine Überarbeitung des AgBB-Schemas veröffentlicht. Darauf weist das Kölner eco-INSTITUT hin und erläutert die Änderungen.

Weiterlesen

Eigenheimbesitzer sind nach Einbau der Dämmung sehr zufrieden – aber Handwerker fehlen.

Weiterlesen

Website mit über 3.000 Produkten bietet Beschaffern und Verbrauchern einzigartigen Überblick zu biobasierten Produkten.

Weiterlesen

Die Umsetzung des ökologischen Fußabdruckes im Baubereich stellt die nachhaltige Baustoff- und Gebäudebewertung vor neue Herausforderungen.

Weiterlesen

 

ADVERTISMENT