Bauprodukte-Seminar „Produktqualität für die Zukunft“

Datum: Dienstag 12. November 2019 | Beginn: 09:30 Uhr

Das eco-INSTITUT veranstaltet am 12. November 2019 in Köln zum vierten Mal sein Bauprodukte-Seminar „Produktqualität für die Zukunft“.

Das Seminar adressiert HerstellerInnen von Bauprodukten und Einrichtungsgegenständen, Sachverständige, GebäudeplanerInnen, ArchitektInnen und andere AkteuerInnen am Baugeschehen. Der Schwerpunkt des diesjährigen Seminars liegt auf Zertifizierungen und Anforderungen für Innenraumprodukte im internationalen und europäischen Kontext.

Als Referenten zugesagt haben Outi Ilvonen (Umweltbundesamt), Henning M. Bloech (LEED AP), Dr. Markus Boner (Agroisolab) und Dr. Frank Kuebart (eco-INSITUT Germany).

Veranstaltungsort: Schanzenstraße 6 - 20, Carlswerk Kupferzug 5.2, 51063 Köln

Links zur Veranstaltung:

Eine neue Publikation des Ecologic Instituts zur "Stärkung der Kreislaufführung von mineralischen Baustoffen" zeigt anhand einer Akteursanalyse...

Weiterlesen

natureplus is introducing a new method for assessing climate compatibility. The public consultation on the relevant guideline will take place on 24...

Weiterlesen

Für die Bewertung der Klimaverträglichkeit führt natureplus eine neue Methode ein. Die öffentliche Anhörung der entsprechenden Richtlinie findet am...

Weiterlesen

Der weltweit viertgrößte Hersteller von Zement will seine Emissionen in den kommenden Jahren deutlich reduzieren.

Weiterlesen

 

ADVERTISMENT