Bundesdeutscher Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M.) e. V.

Unter dem Kürzel B.A.U.M. verbindet der Bundesdeutsche Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management e.V. seit 1984 erfolgreich und zukunftsorientiert ökonomische, ökologische und soziale Fragen, also die Prinzipien der Nachhaltigkeit. Heute ist B.A.U.M. mit über 500 Mitgliedern ein wichtiges Informations- und Kontaktnetzwerke für nachhaltiges Wirtschaften in Europa. B.A.U.M. versteht sich als starke Stimme nachhaltig wirtschaftender Unternehmen und als Treiber einer nachhaltigen Entwicklung.

In diesem Kontext ist auch nachhaltiges Bauen und Wohnen ein wichtiges Thema. Zahlreiche B.A.U.M.-Mitglieder sind hier engagiert. Außerdem ist B.A.U.M. Fachpartner des Bundespreises UMWELT & BAUEN von Bundesumweltministerium und Umweltbundesamt (UBA), der 2020 erstmals ausgelobt wurde.

Mehr zu B.A.U.M. e.V. unter www.baumev.de und über Twitter unter @BAUMeV

 

Newsletter abonnieren

The last web seminar of the series “Building Materials of the future” concluded with inspiring innovations that once picked up at a larger scale could...

Weiterlesen

Der diesjährige DGNB Tag der Nachhaltigkeit fand am 01.07.2021 statt und stand ganz im Zeichen innovativer Projekte, die aufzeigen, wie die dringend...

Weiterlesen

Im über 200 Jahre alten Palais Wunderlich können sich Feriengäste und Veranstaltungsteilnehmer nach stilvoller Sanierung mit ökologischen Materialien...

Weiterlesen

In einem offenen Brief an die Bauministerkonferenz fordern Architects for Future gemeinsam mit mehr als 20 Mitunterzeichner*innen eine Novellierung...

Weiterlesen

 

ADVERTISMENT