Bundesdeutscher Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M.) e. V.

Unter dem Kürzel B.A.U.M. verbindet der Bundesdeutsche Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management e.V. seit 1984 erfolgreich und zukunftsorientiert ökonomische, ökologische und soziale Fragen, also die Prinzipien der Nachhaltigkeit. Heute ist B.A.U.M. mit über 500 Mitgliedern ein wichtiges Informations- und Kontaktnetzwerke für nachhaltiges Wirtschaften in Europa. B.A.U.M. versteht sich als starke Stimme nachhaltig wirtschaftender Unternehmen und als Treiber einer nachhaltigen Entwicklung.

In diesem Kontext ist auch nachhaltiges Bauen und Wohnen ein wichtiges Thema. Zahlreiche B.A.U.M.-Mitglieder sind hier engagiert. Außerdem ist B.A.U.M. Fachpartner des Bundespreises UMWELT & BAUEN von Bundesumweltministerium und Umweltbundesamt (UBA), der 2020 erstmals ausgelobt wurde.

Mehr zu B.A.U.M. e.V. unter www.baumev.de und über Twitter unter @BAUMeV

 

Newsletter abonnieren

On October 12th, the natureplus symposium “Carbon Capture and Storage for free” marked the kick off of this years’ natureplus European event series...

Weiterlesen

Die natureplus Kriterienkommission hat einen Entwurf zur Änderung der RL5010 verabschiedet, der für natürliche Emissionen aus Holz weniger strenge...

Weiterlesen

The natureplus Criteria Commission has adopted a draft amendment to RL5010 that provides less stringent limit values for natural emissions from wood....

Weiterlesen

Das Bundeswirtschaftsministerium erweitert die Effizienzförderung: Klein- und Mittelständler erhalten mehr Zuschüsse, jetzt auch für...

Weiterlesen

 

ADVERTISMENT