Berufsverband Deutscher Baubiologen VDB e.V.

Die fachgerechte Erkennung, Bewertung und Prävention von Innenraumrisiken in Bezug auf SCHIMMELPILZE, SCHADSTOFFE, elektromagnetische FELDER und STRAHLUNG ist die Aufgabe der Sachverständigen im Berufsverband Deutscher Baubiologen VDB e. V. Da der Begriff „Baubiologie“ nicht geschützt ist, besteht für unsere Mitglieder eine besondere Anforderung an ihre Qualifikationsnachweise, um sicherzustellen, dass im Interesse der Kunden professionell und auf dem vom VDB angestrebten hohen fachlichen Niveau mit naturwissenschaftlich fundierten Methoden und nach den Regeln der Technik gearbeitet wird. Hierfür sind laufende Maßnahmen der Qualitätssicherung im Rahmen eines strukturierten Qualitäts-Management-Systems mit klaren Anweisungen und Regeln erforderlich. Unsere Mitglieder haben sich einer umfangreichen VDB-Selbstverpflichtung zur Qualitätssicherung unterzogen. Wir bieten allen Interessenten und Betroffenen von montags bis freitags, von 10.00 - 15.00 Uhr die kostenfreie Vermittlung eines geeigneten Baubiologen / einer geeigneten Baubiologin unter der Rufnummer 04183 – 77 35 301 an.

Mehr erfahren Sie auf www.baubiologie.net

Newsletter abonnieren

In der Webseminarreihe "Baustoffe der Zukunft" ging es am 30.4. um den Traditionsbaustoff Ziegel. Kann er den Anforderungen der Zukunft gerecht...

Weiterlesen

Die Verbraucherzentrale NRW gibt einen Überblick zum schadstoffarmen Renovieren und Einrichten

Weiterlesen

Bundesministerin Klöckner ehrt Sieger des HolzbauPlus-Wettbewerbs 2020; geehrt wurden zehn Wettbewerbsteilnehmer in vier Kategorien.

Weiterlesen

Erstes Webseminar der Veranstaltungsreihe "Baustoffe der Zukunft" von natureplus war ein voller Erfolg

Weiterlesen

 

ADVERTISMENT