eco-INSTITUT Germany GmbH

Gesunde Innenraumluft im Fokus 

Bereits vor über 30 Jahren erkannte das eco-INSTITUT, dass eine gute Qualität der Innenraumluft entscheidend ist für Gesundheit und Wohlbefinden. Heute ist das unabhängige, inhabergeführte Unternehmen eines der erfahrensten deutschen Labore für Innenraumanalytik. Das eco-INSTITUT prüft Bau- und Einrichtungsprodukte, Möbel, Elektrogeräte, Matratzen und Bettwaren – häufige Verursacher für Schadstoffe in Innenräumen – auf unerwünschte Chemikalien und bewertet die Produkte nach aktuellen rechtlichen Anforderungen. Daneben ist das Unternehmen akkreditierte Prüfstelle für eine Vielzahl freiwilliger nationaler und internationaler Umwelt- und Gesundheitslabel wie z. B. natureplus, Blauer Engel oder EMICODE®-Siegel. Die Emissionsprüfung ist ein Schwerpunkt des eco-INSTITUTs. Daneben führt das Unternehmen Geruchsmessungen durch und testet Produkte auf schädliche Inhaltsstoffe wie z. B. Weichmacher, Schwermetalle oder Pestizide. 

Die Prüfkriterien werden regelmäßig aktualisiert und auf der eco-INSTITUT-Label-Website (www.eco-institut-label.de) veröffentlicht. Hier sind auch weitere Informationen zu finden. Heute sind etwa 300 Produkte von rund 130 Herstellen mit dem eco-INSTITUT-Label ausgezeichnet. 

www.eco-institut.de

 

Newsletter abonnieren

In der Webseminarreihe "Baustoffe der Zukunft" ging es am 30.4. um den Traditionsbaustoff Ziegel. Kann er den Anforderungen der Zukunft gerecht...

Weiterlesen

Die Verbraucherzentrale NRW gibt einen Überblick zum schadstoffarmen Renovieren und Einrichten

Weiterlesen

Bundesministerin Klöckner ehrt Sieger des HolzbauPlus-Wettbewerbs 2020; geehrt wurden zehn Wettbewerbsteilnehmer in vier Kategorien.

Weiterlesen

Erstes Webseminar der Veranstaltungsreihe "Baustoffe der Zukunft" von natureplus war ein voller Erfolg

Weiterlesen

 

ADVERTISMENT