Bundesverband ProHolzfenster e.V.

Fensterhersteller und Zulieferfirmen, die vom hochwertigen Produkt Holzfenster und Holz-Alu-Fenster überzeugt sind, gründeten 1994 die Initiative ProHolzfenster e.V. Der Zusammenschluss, dem derzeit rund 350 Mitglieder angehören, hat sich 2008 in Bundesverband ProHolzfenster e.V. umbenannt. Organe sind der Vorstand (1. Vorsitzender und zwei stellvertretende Vorsitzende), der Exekutivrat sowie die Mitgliederversammlung. 

Der Bundesverband ProHolzfenster e.V. versteht sich als Interessenvertretung für das Rahmenmaterial Holz bzw. Holz-Aluminium. Holzfenster haben nachweislich die günstigste Ökobilanz und sind ein wichtiger Beitrag zum weltweiten Klimaschutz. Sie sind ästhetisch und zeitlos schön, schaffen ein angenehmes Wohnraumklima und sparen Energie. Der Verband hat es sich zur Aufgabe gemacht, dem Holz- und Holz-Alu-Fenster zu mehr Marktanteilen zu verhelfen. Er sorgt dafür, dass in die Diskussion um nachhaltige Baustoffe auch das Fenster als wesentlicher Faktor miteinbezogen wird

   

www.proholzfenster.de

 

Newsletter abonnieren

On October 12th, the natureplus symposium “Carbon Capture and Storage for free” marked the kick off of this years’ natureplus European event series...

Weiterlesen

Die natureplus Kriterienkommission hat einen Entwurf zur Änderung der RL5010 verabschiedet, der für natürliche Emissionen aus Holz weniger strenge...

Weiterlesen

The natureplus Criteria Commission has adopted a draft amendment to RL5010 that provides less stringent limit values for natural emissions from wood....

Weiterlesen

Das Bundeswirtschaftsministerium erweitert die Effizienzförderung: Klein- und Mittelständler erhalten mehr Zuschüsse, jetzt auch für...

Weiterlesen

 

ADVERTISMENT