Umweltkompetenzzentrum Rhein-Neckar e.V. (UKOM)

Das Umweltkompetenzzentrum Rhein-Neckar e.V., kurz UKOM, wurde im Jahr 2003 auf Initiative vom damaligen Umweltbürgermeister und heutigen Oberbürgermeister Prof. Dr. Würzner gegründet, um die regionalen Umweltkompetenzen in Wirtschaft, Wissenschaft, Bildung, Verwaltung und Politik in der Metropolregion Rhein-Neckar zu vernetzen und weiter auszubauen. 

Heute wird der Verein von Machern aus Wirtschaft, Verwaltung und Politik geführt und arbeitet eng mit Partnern aus Wissenschaft und Dienstleistung sowie mit Verbänden zusammen. Neben fachlicher und technischer Kompetenz hat UKOM eine klare Vorstellung, welcher Weg erfolgreich und vielversprechend für Unternehmen ist. Unser industrielles Leitmotiv dabei ist eine Produktion, bei der Rohstoffe möglichst vollständig verwertet und die dabei entstehenden Emissionen minimiert bzw. umgenutzt werden. Dazu fungiert UKOM als Katalysator und Multiplikator der Idee: "Umwelt schonen, Industrie erhalten - und das in Einklang zueinander". Diese Zielsetzung führt unter anderem zu einer Stärkung der regionalen Wettbewerbsfähigkeit und zwischenbetrieblichen sowie politischen Vernetzung.

www.ukom.de

 

Newsletter abonnieren

The last web seminar of the series “Building Materials of the future” concluded with inspiring innovations that once picked up at a larger scale could...

Weiterlesen

Der diesjährige DGNB Tag der Nachhaltigkeit fand am 01.07.2021 statt und stand ganz im Zeichen innovativer Projekte, die aufzeigen, wie die dringend...

Weiterlesen

Im über 200 Jahre alten Palais Wunderlich können sich Feriengäste und Veranstaltungsteilnehmer nach stilvoller Sanierung mit ökologischen Materialien...

Weiterlesen

In einem offenen Brief an die Bauministerkonferenz fordern Architects for Future gemeinsam mit mehr als 20 Mitunterzeichner*innen eine Novellierung...

Weiterlesen

 

ADVERTISMENT