Zusammen stark im Netzwerk

natureplus setzt gemeinsam mit Baustoff-Herstellern (Industrie), Fachhändlern, Planern, Architekten und Verarbeitern, Organisationen und Institutionen im Umwelt- und Verbraucherschutz sowie Prüfinstituten Akzente für nachhaltige Baustoffe mit dem Ziel, diese im Bewusstsein aller Marktteilnehmer besser zu verankern, um der Nachhaltigkeit im Bauwesen zum Durchbruch zu verhelfen.

Diese Netzwerk-Partner wiederum unterstützen natureplus bei der Erreichung seiner Ziele und profitieren dabei selbst vom positiven Image des Vereins.

Der regelmäßige Austausch mit der wissenschaftlichen Fachwelt (z.B. UBA, AgBB, DFG, FhG) garantiert natureplus einen stets aktuellen Wissensstand und die Möglichkeit der Angleichung an den Stand der Technik. Die Kooperationspartner sind national wie international anerkannte Organisationen und Institutionen im Bereich Umwelt- und Verbraucherschutz.

 

Kooperations - Partner

Die natureplus Webseminar-Reihe "Baustoffe der Zukunft" mit 6 Terminen vom 16.04. bis 08.07.2021 stellt Baumaterialien vor, die eine ganzheitliche...

Weiterlesen

Mit ihren Wahlprüfsteinen zur Landtagswahl am 14. März positioniert sich die Architektenkammer Baden-Württemberg pro Klimaschutz und Nachhaltigkeit

Weiterlesen

Die UBA-Methodenkonvention berechnet Umweltkosten in den verschiedenen Sektoren und enthält erstmals Kostensätze zu Baustoffen.

Weiterlesen

International Congress 24 to 25 March 2021, subsequent to "Future of Building". Congress languages: German and English (simultaneous interpretation...

Weiterlesen

Newsletter abonnieren

 

ADVERTISMENT