News Archiv

Fachkonferenz „Effiziente Gebäude 2019" in Hamburg

Die Fachkonferenz stellt zukunftsweisende Perspektiven für das energieeffiziente Planen und Bauen vor.

Die ganztägige Fachkonferenz "Effiziente Gebäude" feiert dieses Jahr ein Jubiläum: Gestartet unter dem Namen "Norddeutsche Passivhauskonferenz" bringt sie seit nunmehr 10 Jahren ExpertInnen und Fachpublikum aus der Baubranche zusammen.

Die Fachkonferenz fördert den interdisziplinären Austausch und die Vernetzung zwischen den beteiligten AkteurInnen an der Schnittstelle zwischen Architektur, Technik und Quartier, um neue Impulse für eine zukunftsorientierte Entwicklung im Planen und Bauen von energieeffizienten Gebäuden zu setzen. Zu den zahlreichen namhaften Kooperationspartnern der Fachkonferenz zählt auch natureplus.

Dieses Jahr stellt die Fachkonferenz zukunftsweisende Perspektiven für das energieeffiziente Planen und Bauen am 05. September 2019 in den Räumlichkeiten der HafenCity Universität Hamburg vor. Das Themenspektrum umfasst diesmal Bildungsbauten der Zukunft, Digitalisierung im Bauwesen, Klimaanpassung am Gebäude und im Quartier sowie Konstruktions- und Technikinnovationen. Programmbeginn ist um 9:00 Uhr mit der Eröffnung des Plenums durch Peter-M. Friemert (ZEBAU GmbH). Im Anschluss folgen vier verschiedene Foren zu diesen Themen:

- Bestandsbauten effizient gestalten

- Betriebsoptimierung

- Nachhaltigkeit und Lebenszyklus

sowie das von Dr. Winfried Dittmann (EKSH Gesellschaft für Energie und Klimaschutz Schleswig-Holstein) foderierte Innovationsforum.

Anmeldungen sind ab sofort unter www.zebau.de möglich. Die Anreise mit dem ÖPNV (U4 Haltestelle HafenCity Universität) wird ausdrücklich empfohlen.

Eine neue Publikation des Ecologic Instituts zur "Stärkung der Kreislaufführung von mineralischen Baustoffen" zeigt anhand einer Akteursanalyse...

Weiterlesen

natureplus is introducing a new method for assessing climate compatibility. The public consultation on the relevant guideline will take place on 24...

Weiterlesen

Für die Bewertung der Klimaverträglichkeit führt natureplus eine neue Methode ein. Die öffentliche Anhörung der entsprechenden Richtlinie findet am...

Weiterlesen

Der weltweit viertgrößte Hersteller von Zement will seine Emissionen in den kommenden Jahren deutlich reduzieren.

Weiterlesen

 

ADVERTISMENT