News Archiv

Mehr Wohnungen genehmigt

Von Januar bis April 2018 wurde in Deutschland der Bau von insgesamt 107.300 neuen Wohnungen genehmigt.

Laut dem Statistischen Bundesamt stieg in den ersten vier Mo­na­ten 2018 die Zahl der Baugenehmigungen für neue Mehrfamilienhäuser um 5,0%. Dagegen ist die Zahl der Baugenehmigungen für neue Einfamilienhäuser um 0,5% und für neue Zweifamilienhäuser um 1,7% gesunken. Stark gesunken ist die Zahl der Neu­bau­ge­neh­mi­gun­gen für Wohnungen in Wohnheimen, und zwar um 32,9%.

Anstieg der genehmigten Wohnungen

Die Zahl der Wohnungen, die durch genehmigte Um- und Ausbaumaßnahmen an be­ste­henden Gebäuden entstehen sollen, stieg in den ersten vier Monaten 2018 gegen­über dem Vorjahreszeitraum um 3,1% an.

Der umbaute Raum der genehmigten neuen Nichtwohngebäude erhöhte sich von Ja­nu­ar bis April 2018 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 7,8 Mio. m³ auf 71,7 Mio. m³. Dies bedeutet einen Anstieg um 12,3%.

News

ASBP’s Debbie Mauger attended a panel discussion on Thursday 6th September 2018 for the All-Party Parliamentary Group on Air Pollution.

Weiterlesen

Zum Thema "Mensch – Stadt – Land – Ressourcen: Wie wollen wir in Zukunft leben?" lädt die FNR am 11.12.2018 ins Auditorium Friedrichstraße.

Weiterlesen

Das natureplus-Siegel ist nun durch BREEAM und HQE anerkannt.

Weiterlesen

Der Klimawandel hat bisher noch keinen Einfluss auf Bauschäden und ihre Beseitigungskosten. Dies besagt eine Studie des Bauherren-Schutzbundes.

Weiterlesen

 

ADVERTISMENT