Newsarchiv

Mehr Wohnungen genehmigt

Von Januar bis April 2018 wurde in Deutschland der Bau von insgesamt 107.300 neuen Wohnungen genehmigt.

Laut dem Statistischen Bundesamt stieg in den ersten vier Mo­na­ten 2018 die Zahl der Baugenehmigungen für neue Mehrfamilienhäuser um 5,0%. Dagegen ist die Zahl der Baugenehmigungen für neue Einfamilienhäuser um 0,5% und für neue Zweifamilienhäuser um 1,7% gesunken. Stark gesunken ist die Zahl der Neu­bau­ge­neh­mi­gun­gen für Wohnungen in Wohnheimen, und zwar um 32,9%.

Anstieg der genehmigten Wohnungen

Die Zahl der Wohnungen, die durch genehmigte Um- und Ausbaumaßnahmen an be­ste­henden Gebäuden entstehen sollen, stieg in den ersten vier Monaten 2018 gegen­über dem Vorjahreszeitraum um 3,1% an.

Der umbaute Raum der genehmigten neuen Nichtwohngebäude erhöhte sich von Ja­nu­ar bis April 2018 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 7,8 Mio. m³ auf 71,7 Mio. m³. Dies bedeutet einen Anstieg um 12,3%.

News

Die VDI Zentrum Ressourceneffizienz GmbH hat eine neue Übersicht zu Förderprogrammen des nachhaltigen Bauens erstellt.

Weiterlesen

ASBP’s Debbie Mauger attended a panel discussion on Thursday 6th September 2018 for the All-Party Parliamentary Group on Air Pollution.

Weiterlesen

Zum Thema "Mensch – Stadt – Land – Ressourcen: Wie wollen wir in Zukunft leben?" lädt die FNR am 11.12.2018 ins Auditorium Friedrichstraße.

Weiterlesen

Das natureplus-Siegel ist nun durch BREEAM und HQE anerkannt.

Weiterlesen

 

ADVERTISMENT