Newsarchiv

Baukongress Future of Building 2019

natureplus ist offizieller Partner beim Baukongress der Österreichischen Wirtschaftskammer (WKO) am 4. und 5. Juni 2019 in Wien.

Thematische Schwerpunkte der Vorträge, Podien und Innovationsworkshops der Veranstaltung sind u.a. Holzbau und Hybridkonstruktionen, intelligente und umweltfreundliche urbane Wohnkonzepte oder auch Digital Building und Twins. Die alljährliche natureplus-Fachkonferenz ist dieses Jahr in den Baukongress integriert. Der internationale Verein für nachhaltiges Bauen und Wohnen ist als offizieller Partner mit einem großen natureplus-Stand präsent; Kunden haben hier die Möglichkeit, ihre zertifizierten Produkte dem Fachpublikum vorzustellen.

Thematische Schwerpunkte

Die Nachhaltigkeitsziele von natureplus spiegeln sich im Programm des Baukongresses mit Beiträgen aus Asien, Afrika und Österreich wider: vom Holzbau in den Städten, von der Vermeidung von Wärmeinseln über die innerstädtische Begrünung bis hin zum Recyclingpotenzial von Baustoffen, von den verschiedenen Technologien und Komponenten über naturnahe Baustoffe wie Holz, Stroh und Ton bis hin zu Glas, ökologischen Mineralputzen und Wandfarben, Dämmziegeln und Energiegewinnung aus Abwasser. Bauprozesse mit 3D-Druck und intelligenter Vorfertigung sowie die Digitalisierung sind Themen, die die Bauindustrie nicht ignorieren kann. Präsentationen, Workshops, Ausstellungen und Geschäftsvorträge geben wertvolle Impulse für die weitere Entwicklung. Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.

Anmeldung

Für Teilnehmerinnen und Teilnehmer außerhalb Österreichs ist der Kongress kostenlos. Das Ticket beinhaltet die Teilnahme an Fachdiskussionen, Innovationsworkshops und Fachausstellungen sowie die Teilnahme an der kongresseigenen B2B-Matchmaking Plattform. Hinzu kommen die Verköstigung, der Gratiseintritt für das Abendevent mit Dinner und Networking sowie die Teilnahmemöglichkeit an der ganztägigen Exkursion inklusive Mittagessen am Folgetag (zzgl.10 Euro).
Die Anmeldung ist möglich über die natureplus-Website. Dort findet sich auch das detaillierte Programm mit Empfehlungen von natureplus. Anmeldeschluss ist der 29. Mai 2019.

Eine neue Publikation des Ecologic Instituts zur "Stärkung der Kreislaufführung von mineralischen Baustoffen" zeigt anhand einer Akteursanalyse...

Weiterlesen

natureplus is introducing a new method for assessing climate compatibility. The public consultation on the relevant guideline will take place on 24...

Weiterlesen

Für die Bewertung der Klimaverträglichkeit führt natureplus eine neue Methode ein. Die öffentliche Anhörung der entsprechenden Richtlinie findet am...

Weiterlesen

Der weltweit viertgrößte Hersteller von Zement will seine Emissionen in den kommenden Jahren deutlich reduzieren.

Weiterlesen

 

ADVERTISMENT