Newsarchiv

11. Pilztagung des VDB am 11. und 12. Juni 2007

Die 11. Pilztagung des „Berufsverband Deutscher Baubiologen VDB e.V.“ findet in Dresden in Zusammenarbeit mit der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft und dem Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg statt.

Die 11. Pilztagung des „Berufsverband Deutscher Baubiologen VDB e.V.“ findet am 11. und 12. Juni 2007 in Dresden in Zusammenarbeit mit der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft und dem Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg statt.

Das Kernthema in diesem Jahr ist die auch für Sachverständige besondere Herausforderung nach der gesundheitlichen Bewertung von Schimmelpilzbefall in Innenräumen. Aus naturwissenschaftlicher, toxikologischer und medizinischer Sicht ist diese Frage nicht eindeutig zu beantworten. Für Juristen oder im Versicherungsfall hat die gesundheitliche Bewertung eine herausragende Bedeutung.
Welche Möglichkeiten der gesundheitlichen Bewertung von Schimmelpilzen in Innenräumen stehen zur Verfügung? Wie können Fragen zur gesundheitlichen Relevanz von Innenraumbelastungen sinnvoll beantwortet werden? Auf der Tagung soll mit Juristen, Sachverständigen und Behördenvertretern dieses Thema erörtert und von den unterschiedlichsten Seiten beleuchtet werden. Hierzu findet auch eine Podiumsdiskussion statt.
Aufgrund der großen Resonanz bietet der VDB auch in diesem Jahr die Durchführung eines Ringversuchs an. Die Teilnahme an Ringversuchen ist ein bewährtes und notwendiges Werkzeug zur Qualitätssicherung in der Umweltanalytik. Der VDB und das LGA Stuttgart bieten einen Ringversuch zur Probenahme mittels Impaktion und (das ist neu!) Filtration von kultivierbaren Schimmelpilzsporen aus der Raumluft an. Als Probenahmeort wurde in Dresden eine Kirche ausgewählt, um u. a. ein angemessenes Raumvolumen bereitzustellen.
Weitere Informationen und Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem beigefügten Flyer!

Die natureplus Webseminar-Reihe "Baustoffe der Zukunft" mit 6 Terminen vom 16.04. bis 08.07.2021 stellt Baumaterialien vor, die eine ganzheitliche...

Weiterlesen

Bei der Anhörung der Anträge von Grünen und FDP zum Thema "Bauwende" im Bauausschuss des Bundestages zeichnete sich breite Zustimmung der Fachwelt für...

Weiterlesen

Landwirtschaftsministerium (BMEL) unterstützt die Weiterentwicklung des klimafreundlichen Holzbaus und fördert Innovation und Clusterbildung.

Weiterlesen

Mit ihren Wahlprüfsteinen zur Landtagswahl am 14. März positioniert sich die Architektenkammer Baden-Württemberg pro Klimaschutz und Nachhaltigkeit

Weiterlesen

Newsletter abonnieren

 

ADVERTISMENT