Pressespiegel

Zertifiziertes Marktvolumen von 550 Millionen Euro

Immer mehr Hersteller lassen ihre Bauprodukte vom internationalen Verein natureplus untersuchen und nutzen das natureplus-Qualitätszeichen als Verkaufsargument und Orientierungshilfe für Verbraucher.

Rasant entwickelt hat sich der Umsatz mit natureplus-zertifizierten Bauprodukten – in nur vier Jahren

Immer mehr Hersteller lassen ihre Bauprodukte vom internationalen Verein natureplus untersuchen und nutzen das natureplus-Qualitätszeichen als Verkaufsargument und Orientierungshilfe für Verbraucher. Bei der Übergabe der Zertifizierungsurkunde für ein Holzfaser-Dämmsystem der Firma Marmorit auf der Messe DEUBAU 2006 freute sich natureplus-Geschäftsführer Heiner Kehlenbeck, dass mehr und mehr auch die „big player“ der Baustoffindustrie auf natureplus setzen. So habe im Jahr 2005 das Marktvolumen der natureplus-zertifizierten Produkte insgesamt etwa 550 Mio. Euro betragen. „Nur mit starken Marktteilnehmern erreichen wir unser Ziel, den Marktanteil nachhaltig-zukunftsfähiger Spitzenprodukte in Richtung 20 Prozent zu steigern.“ Dazu müsse die Prüflatte der natureplus-Zertifizierungen weiter auf höchstem Niveau gehalten werden.


Newsletter abonnieren

On October 12th, the natureplus symposium “Carbon Capture and Storage for free” marked the kick off of this years’ natureplus European event series...

Weiterlesen

Die natureplus Kriterienkommission hat einen Entwurf zur Änderung der RL5010 verabschiedet, der für natürliche Emissionen aus Holz weniger strenge...

Weiterlesen

The natureplus Criteria Commission has adopted a draft amendment to RL5010 that provides less stringent limit values for natural emissions from wood....

Weiterlesen

Das Bundeswirtschaftsministerium erweitert die Effizienzförderung: Klein- und Mittelständler erhalten mehr Zuschüsse, jetzt auch für...

Weiterlesen

 

ADVERTISMENT