Mitgliederversammlung

Die Mitgliederversammlung ist das oberste Organ des Vereins. Sie wird mindestens einmal im Jahr einberufen, meist im Zusammenhang mit einer vom Verein ausgerichteten Fachtagung. Sie entscheidet in allen ihr vorgelegten Angelegenheiten endgültig. Themen, über die die Mitgliederversammlung entscheidet, sind z.B. Festlegung und Änderung der Statuten, Wahl und Abwahl des Vorstandes und Genehmigung der Geschäftsberichte und Wirtschaftspläne. Eine gerechte Stimmenverteilung (siehe Satzung) sichert demokratische Beschlüsse.

 

In einer neuen Broschüre zeigt das VDI Zentrum Ressourceneffizienz, wie Ressourceneffizienzmaßnahmen im Bauwesen umgesetzt werden können.

Weiterlesen

Im 3. „Neckargemünder Seminar“ von natureplus stand das Thema „Baustoffplanung – ökologisch transparent planen mit dem NBBW System“ im Mittelpunkt.

Weiterlesen

In der Sendung "Zeitfragen" äußert sich das Bauwende-Bündnis zu Möglichkeiten und gesetzlichen Anreizen für klimaschonendes Bauen.

Weiterlesen

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat eine Broschüre herausgegeben, in der Bauprojekte mit Dämmstoffen aus nachwachsenden Rohstoffen vorgestellt werden.

Weiterlesen

 

ADVERTISMENT