Mitgliederversammlung

Die Mitgliederversammlung ist das oberste Organ des Vereins. Sie wird mindestens einmal im Jahr einberufen, meist im Zusammenhang mit einer vom Verein ausgerichteten Fachtagung. Sie entscheidet in allen ihr vorgelegten Angelegenheiten endgültig. Themen, über die die Mitgliederversammlung entscheidet, sind z.B. Festlegung und Änderung der Statuten, Wahl und Abwahl des Vorstandes und Genehmigung der Geschäftsberichte und Wirtschaftspläne. Eine gerechte Stimmenverteilung (siehe Satzung) sichert demokratische Beschlüsse.

 

Das europäische Forschungsinstitut BPIE hat 11 integrierte klimapolitische Maßnahmen formuliert, mit denen eine wirksame CO2-Reduzierung im...

Weiterlesen

Im Rahmen der Charta für Holz 2.0 wurde aktuell der Kennzahlenbericht Forst & Holz 2019 mit vielen interessanten Statistiken veröffentlicht

Weiterlesen

Auf dem diesjährigen Fachkongress der ZEBAU in Hamburg wurde deutlich, dass energieeffiziente Gebäudetechnik allein noch keine klimaverträgliche und...

Weiterlesen

Eine neue Publikation des Ecologic Instituts zur "Stärkung der Kreislaufführung von mineralischen Baustoffen" zeigt anhand einer Akteursanalyse...

Weiterlesen

 

ADVERTISMENT