Achtgeschossiges Bürogebäude aus Holz entsteht

Die Deutsche Hypothekenbank finanziert die Entwicklung einer nachhaltigen Büroimmobilie im Pariser Vorort Saint-Denis.

(c) Deutsche Hypo Woodwork

Das achtgeschossige Bürogebäude mit einer Gesamtmietfläche von insgesamt 9.414 m² wird in einer Holz-Massivbauweise errichtet. Die Fertigstellung ist für August 2020 geplant. Neben den Büroflächen wird die Immobilie über 1.200 m² Balkon- und Ter­ras­sen­flä­chen verfügen. Mehrere Green Building Zertifizierungen werden angestrebt.

Das Gebäude entsteht in unmittelbarer Nähe zu der neuen Condorcet Universität, der größ­ten Universität für Sozialwissenschaften in Europa.

Jahreshauptversammlung des natureplus e.V. in Wien.

Weiterlesen

Die Jahrestagung von natureplus fand 2019 im Kontext der WKO-Konferenz „Future of Building“ in Wien statt.

Weiterlesen

Am 5. und 6. September 2019 gibt es den nächsten VIBE-Kongress in Gent zum Thema "Nachhaltige Stadt".

Weiterlesen

Das Bauwende-Bündnis, mitinitiiert von natureplus, fordert eine KfW-Förderung für klimaschonende Baumaterialien. Unterstützt wird dieses Bündnis von...

Weiterlesen

 

ADVERTISMENT