Broschüre zur Ressourceneffizienz im Bauwesen

In einer neuen Broschüre zeigt das VDI Zentrum Ressourceneffizienz, wie Ressourceneffizienzmaßnahmen im Bauwesen umgesetzt werden können.

Maßnahmen für einen effektiven Klimaschutz stehen nicht erst seit der "Fridays for Future" - Bewegung auf der politischen Agenda. Für die Gestaltung einer nachhaltigen Zukunft hat das Thema Ressourceneffizienz eine große Bedeutung, gerade auch im Bauwesen. Eine neue Broschüre des VDI Zentrum Ressourceneffizienz (VDI ZRE) zeigt Wege zur Erreichung dieses Ziels auf.

Dafür ist es erforderlich, die Ressourceneffizienz eines Gebäudes ganzheitlich zu betrachten: von der Planung und Errichtung über die Nutzung bis hin zum Rückbau. Werden der spätere Gebäuderückbau oder Umbau- und Modernisierungsmaßnahmen bereits in der Planungsphase berücksichtigt, können die Baustoffe recycelt und als Sekundärbaustoffe für den Bau neuer Gebäude genutzt werden. Langfristig wird somit der Abbau von Rohstoffen gesenkt und dadurch die Umwelt geschont.

Wettbewerbsvorteile für Bauausführende

Planer und Bauausführende können daraus Wettbewerbsvorteile erhalten, beispielsweise können entsprechend qualifizierte Bauunternehmen mit einem erweiterten Leistungsumfang zusätzliche Aufträge generieren. Bauherren profitieren nicht zuletzt von einem Imagegewinn.

Die Broschüre steht auf der Homepage des VDI RZE als pdf-Datei zum kostenlosen Download bereit.

Am 22. November wurde in Düsseldorf der 12. Deutsche Nach­hal­tig­keits­preis verliehen.

Weiterlesen

European network with benefits for members and clients

Weiterlesen

Die Muster-Verwaltungsvorschrift Technische Baubestimmungen (MVV TB) hat in zahlreichen Bundesländern Einzug in die jeweiligen Landesbauordnungen...

Weiterlesen

The natureplus Criteria Commission launches new guidelines for the assessment of the ecological footprint and for straw blow-in insulation materials

Weiterlesen

 

ADVERTISMENT