Newsarchiv

natureplus sucht Verstärkung

Gesucht wird eine Person zur wissenschaftlichen Mitarbeit in der Öffentlichkeitsarbeit und bei Forschungsprojekten.

Der gemeinnützige Umwelt- und Verbraucherverband natureplus sucht zur wissenschaftlichen Mitarbeit eine*n Hochschulabsolvent*in ab Mai 2021 zunächst befristet auf zwei Jahre in Teilzeit. 

Die gesuchte Person soll vor allem in der Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit für natureplus tätig werden und in einem kleinen Team die Umsetzung von zwei öffentlich geförderten Projekten in den Bereichen "Baustoffwende" und "Nachhaltige Lieferkette" unterstützen. Hierfür sind insbesondere Kommunikationsstärke in Wort und Schrift, sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, Sicherheit im Umgang mit neuen Kommunikationsformen und sozialen Medien, Erfahrung im Veranstaltungsmanagement sowie ausgeprägte Kooperations- und Recherchefähigkeiten gefragt.

Die Bereitschaft, sich schnell in komplexe wissenschaftliche Themenfelder einzuarbeiten, und die Identifikation mit den Zielen und Themen einer engagierten Umweltorganisation im Baubereich wird vorausgesetzt. 

JETZT ABER SCHNELL!

Die Bewerbungsfrist endet bereits am Mittwoch nach Ostern, die vollständige Ausschreibung finden Sie auf der natureplus-Homepage.

Wie Klassiker und Newcomer das Bauen nachhaltig verändern, zeigt die Webseminarreihe "Baustoffe der Zukunft" von natureplus mit Unterstützung der...

Weiterlesen

Les isolants biosourcés gagnent 10 % de parts de marché, une nouvelle association industrielle pour la construction en bois et les produits biosourcés...

Weiterlesen

Übersicht zu aktuell laufenden oder kürzlich beendeten Förderprogrammen für Forschung und Innovation beim Ressourcenschutz

 

Weiterlesen

The ‘embodied carbon’ in modern office buildings makes them anything but green! An article from the British "Guardian" of 3 April draws attention to...

Weiterlesen

Newsletter abonnieren

 

ADVERTISMENT