Vorstand

Um das Qualitätszeichen natureplus breit abzustützen, sind in der Trägerschaft alle Gruppen vertreten, die am Bauprozess beteiligt oder davon betroffen sind. Diese Zusammensetzung findet sich auch im achtköpfigen Vorstand.

Die Vorstandsmitglieder werden von der Mitgliederversammlung für zwei Jahre gewählt. Eine Wiederwahl ist möglich. Der Vorstand bestimmt aus seiner Mitte den Vorstandsvorsitzenden, seinen Stellvertreter und einen Schatzmeister. Der Vorstandsvorsitzende oder sein Stellvertreter sind außergerichtlich und gerichtlich alleinvertretungsberechtigt.

Nähere Regelungen zum Vorstand finden sich in der Satzung unter § 9.

 

 

 

Dr. Rolf Buschmann (Vorsitzender)

Bund für Umwelt und Naturschutz (Friends of the Earth)

Deutschland
 

 


Bosco Büeler (stellvertretender Vorsitzender)

GIBBeco

Schweiz
 

 


Heinz Amolsch

Marketing-Beratung für Baustoffe aus Nachwachsenden Rohstoffen

Deutschland

 

 


Barbara Bauer

IBO (Österreichisches Institut für Bauen und Ökologie GmbH)

Österreich

 

 


Paolo Foglia

ICEA (Instituto Certificazione Etica e Ambientale)

Italien
 

 


Gerhard Koch

Verband Österreichischer Ziegelwerke

Österreich
 

 


Hartmut Koch

IG Bauen-Agrar-Umwelt

Deutschland
 

 


Ulrich Steinmeyer

ÖkoPlus AG

Deutschland

 

 


Viele Baustoffhersteller haben bereits Konzepte zur Ressourceneffizienz und zur Rückführung von Reststoffen in die Produktion entwickelt. Doch...

Weiterlesen

How does the EU deal with circular economy and what approaches exist in European countries? We need an European action plan to enforce the...

Weiterlesen

Die heutige Abfallwirtschaft zielt nur minimal auf den Aufbau einer Kreislaufwirtschaft im Bausektor ab. Deshalb braucht es mehr Engagement von Seiten...

Weiterlesen

Wie konstruiert man ein Gebäude so, dass es den Prinzipien der Circular Economy entspricht? Wie müssen anpassbare und demontierbare Konstruktionen...

Weiterlesen

 

ADVERTISMENT